whatshotTopStory

Radwegsanierung soll beginnen


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv

Artikel teilen per:

17.02.2016


Wolfenbüttel. Am kommenden Donnerstag, 25. Februar, werden, in Abhängigkeit der Witterung, die Arbeiten zum Ausbau des Radweges entlang der K 90 (Verlängerung der Adersheimer Straße) bis zur Einmündung der L 495 (Kreuzung Ortschaft Adersheim) beginnen. Das teilte die Stadt Wolfenbüttel nun in einer Pressemitteilung mit.

Die Maßnahme wird federführend vom Landkreis Wolfenbüttel betreut und soll im Juni fertiggestellt sein. Der Radweg wird abschnittsweise voll gesperrt. Die Durchführung der Maßnahme erfolgt unter Aufrechterhaltung des Straßenverkehrs in beide Richtungen. Mit Beeinträchtigungen ist jedoch zu rechnen. Die Verkehrsbehörde bittet um Verständnis und gegenseitige Rücksichtnahme, insbesondere den Radfahrern gegenüber.


zur Startseite