whatshotTopStory

Räuber bedroht Sicherheitsleute und entkommt


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

24.08.2017

Goslar. Am Montag 18.45 Uhr, griff eine unbekannter Mann während des Bezahlens in die geöffnete Kasse eines Lebensmittelmarkts in der Breiten Straße und entnahm ein Bündel Banknoten, die er allerdings bei seiner anschließenden Flucht verlor.



Als er anschließend von einer Angehörigen des Sicherheitsdienstes gestellt werden sollte, bedrohte er diese mit einer Glasflasche, setzte anschließend seine Flucht in Richtung Breite Straße fort und konnte in der Folge unerkannt entkommen.

Die Tatverdächtige wurde wie folgt beschrieben:


Zirka 35 bis 40 Jahre alt, etwa 185-190 cm groß, Tätowierung "Strichcode" im Halsbereiche, schulterlange schwarze Haare, bekleidet mit einer blau-schwarzen Trainingsjacke (Blousonform), blauer Jeanshose, Gürtel und Turnschuhen.

Die Polizei Goslar hat die Ermittlungen dazu aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Breiten Straße oder in der Nähe festgestellt und entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.


zur Startseite