Helmstedt

Räuberischer Diebstahl in Lehre


Symbolbild: Anke Donner.
Symbolbild: Anke Donner. Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

18.10.2016

Lehre. Ein 31 Jahre alter Rumäne verletzte am Freitagmittag in Lehre bei seiner Flucht nach einem Ladendiebstahl eine 46-jährige Zeugin und muss sich nun wegen Räuberischen Diebstahls verantworten, so die Polizei Helmstedt.


Der aus Rumänien stammende Beschuldigte hatte zwei Flaschen Likör aus den Auslagen eines Einkaufsmarktes gegriffen und versucht, das Geschäft an der Marktstraße ohne zu bezahlen zu verlassen. Eine 46-jährige Kundin hatte den Vorfall beobachtet und den 31-Jährigen zunächst festgehalten. Der Tatverdächtige riss sich jedoch los und flüchtete auf der Campenstraße in Richtung Flechtorf, während die Zeugin leicht verletzt zurückblieb. Schließlich konnte der 31-Jährige durch einen 38-jährigen Marktangestellten eingeholt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden.


zur Startseite