Sie sind hier: Region >

Randale in Mietshaus: Polizei muss eingreifen



Randale in Mietshaus: Polizei muss eingreifen

In einem Mehrfamilienhaus n Liebenburg randalierte ein 40-Jähriger. Erst die Polizei konnte ihn stoppen.

Symbolfoto.
Symbolfoto. Foto: Alexander Panknin

Liebenburg. Am vergangenen Freitagabend randalierte ein 40-jähriger Mann aus Liebenburg in einem Mehrfamilienhaus. Das berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung. Erst die eingesetzten Beamten hätten den Mann aufhalten können.



Er habe sich zunächst nicht einmal durch die alarmierten Polizeibeamten aus Langelsheim beruhigen lassen. Er sei im Gegenteil noch lauter und schließlich ausfällig gegenüber den Polizisten geworden. Da er zudem unter Alkoholeinfluss gestanden, sei er zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen und nach Goslar gebracht worden. Zuvor sei ihm noch eine Blutprobe entnommen worden. Nun liefe ein Ermittlungsverfahren gegen den Randalierer.


zum Newsfeed