Sie sind hier: Region >

Randalierer bewirft Polizei mit Konservendosen



Wolfenbüttel

Randalierer bewirft Polizei mit Konservendosen

von polizei-wolfenbuettel


Randalierer bewirft Polizei mit Konservendosen. Symbolfoto: Anke Donner
Randalierer bewirft Polizei mit Konservendosen. Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Wolfenbüttel. Am Sonntagmittag wurde die Polizei zu einer Wohnung in der Hellerstraße gerufen, da hier ein Bewohner randalieren sollte, heißt es in einem Bericht der Polizei. Nach Eintreffen der Einsatzkräfte sei der 21-jährige Randalierer derart in Rage geraten, dass er mit Konservendosen gezielt die eingesetzten Polizeibeamten, aber auch Passanten auf der Straße bewarf.

Nur durch den Einsatz weiterer Einsatzkräfte habe der 21-Jährige beruhigt werden können, obwohl er sich weiterhin fortwährend sperrte und auch gezielt die Einsatzkräften bespuckt haben soll. Nachdem ihm im Polizeigewahrsam eine
Blutprobe entnommen worden war, sei er zur psychologischen Behandlung ein ein Krankenhaus gebracht worden.


zur Startseite