whatshotTopStory

Rat entscheidet: Neue Ortsbrandmeister für Halchter

von Jonas Walter


Pascal Hoppe (rechts im Bild) wurde zum neuen Ortsbrandmeister von Halchter gewählt. Foto: Jonas Walter
Pascal Hoppe (rechts im Bild) wurde zum neuen Ortsbrandmeister von Halchter gewählt. Foto: Jonas Walter

Artikel teilen per:

21.06.2018

Wolfenbüttel. Neben der kritischen Personalie des neuen Ortsbrandmeisters für Leinde (regionalHeute.de berichtete) gab es in der gestrigen Ratssitzung der Stadt Wolfenbüttel auch eine etwas leichtere Entscheidung zu treffen. Auch Halchter braucht nach dem Ende der Amtszeit von Lutz Biethan am 30. August 2018 einen Nachfolger für Ortsbrandmeister und Stellvertretung.


"Da die bisherigen Amtsinhaber für eine Wiederwahl aus persönlichen Gründen nicht zur Verfügung standen, hat die Mitgliederversammlung der Ortsfeuerwehr Halchter am 27.Januar 2018 Herrn Pascal Hoppe, geboren am 19.Juni 1991, mehrheitlich zum Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr vorgeschlagen. Herr Hoppe besitzt die fachliche und persönliche Eignung und hat die erforderlichen Lehrgänge zur Erfüllung des Ehrenamtes mit Erfolg absolviert.

In gleicher Sitzung wurde Frau Janina Plagge, geboren am 19.Mai 1988, mehrheitlich zur stellvertretenden Ortsbrandmeisterin der Ortsfeuerwehr vorgeschlagen. Auch Frau Plagge besitzt die fachliche und persönliche Eignung und hat die erforderlichen Lehrgänge zur Erfüllung des Ehrenamtes mit Erfolg absolviert. Der Stadtbrandmeister und der Kreisbrandmeister haben beiden Ernennungen zugestimmt", teilt die Vorlage als Begründung mit.

Daraufhin stimmte der Rat einstimmig zu, die vorgeschlagenen Nachfolger Pascal Hoppe und Janina Plagge für die nächsten sechs Jahre in die Positionen des Ortsbrandmeisters, beziehungsweise der stellvertretenden Ortsbrandmeisterin in Halchter einzusetzen.

Lesen Sie auch


https://regionalwolfenbuettel.de/rat-entscheidet-frobart-wird-kein-ortsbrandmeister/


zur Startseite