Wolfenbüttel

Rechtliche Fragen zu Trennung und Scheidung


Ist die Liebe vorbei, fängt der Ärger oft erst richtig an. Symbolfoto: pixabay
Ist die Liebe vorbei, fängt der Ärger oft erst richtig an. Symbolfoto: pixabay Foto: pixabay

Artikel teilen per:

01.03.2017

Wolfenbüttel. Eine Scheidung ruft nicht nur heftige Gefühle wie Enttäuschung, Wut und Trauer hervor, sondern wirft auch zusätzlich rechtliche Fragen auf, mit denen sich die Betroffenen auseinandersetzen müssen. pro familia lädt Interessierte zu einem Informationsabend ein.


Der Informationsabend findet am Mittwoch, 8. März, um 19:30 Uhr in der Beratungsstelle in Wolfenbüttel, Kommißstraße 5, statt. Rechtsanwältin Gabriele Thiele beantwortet Fragen zu Besuchsregelungen für Kinder, Unterhaltsansprüchen,
Versorgungsausgleich, Zugewinn, Teilung des Haushaltes und vielem mehr. Anmeldungen und Auskünfte sind unter der Tel.-Nr. 05331 / 26929 oder unter wolfenbuettel@profamilia.de möglich. Am Veranstaltungsabend wird ein Kostenbeitrag von 3 Euro erhoben.


zur Startseite