Wolfenbüttel

Reh verirrte sich in die Innenstadt


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

21.01.2017

Wolfenbüttel. Ein Reh verirrte sich am Freitagmittag ins Stadtgebiet von Wolfenbüttel.



Zunächst lief es auf der Adersheimer Straße umher, spazierte durch das Gewerbegebiet Rehmanger und fand schließlich seinen Weg zum dortigen Tierheim. Mit vereinten Kräften konnte das Reh schließlich wieder in den Wald getrieben werden.


zur Startseite