Sie sind hier: Region >

Reh wird von Auto erfasst, flüchtet



Goslar

Reh wird von Auto erfasst, flüchtet


Symbofoto: Anke Donner
Symbofoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Seesen. Am Mittwoch, gegen 22.30 Uhr, befuhr eine 63-jährige Frau aus Goslar mit ihrem Auto die K 53 zwischen der B 248 in Richtung Bornhausen. Ein Reh lief über die Fahrbahn und wurde vom Fahrzeug erfasst.



Das Reh konnte flüchten. Am Auto entstand ein Schaden in Höhe von zirka 500 Euro.


zur Startseite