whatshotTopStory

Reichel legt vor – Boland besiegelt Sieg zum Heimauftakt


Die Löwen jubeln über den ersten Sieg im zweiten Saisonspiel. Foto: Agentur Hübner
Die Löwen jubeln über den ersten Sieg im zweiten Saisonspiel. Foto: Agentur Hübner

Artikel teilen per:

05.08.2017

Braunschweig. Am Samstagnachmittag gewannen die Löwen vor heimischen Publikum mit 2:0 (1:0) gegen den 1.FC Heidenheim. Eintracht startet somit mit vier Punkten aus zwei Spielen in diese Saison und gilt weiterhin als einer der Aufstiegskandidaten.



Reichel läutet Sieg ein


Bei den Gastgebern fehlten am 2. Spieltag diverse Leute. Saulo Decarli ist noch supendiert, Domi Kumbela (Muskelfaserriss) und Patrick Schönfeld (Infekt) sind verletzt, Quirin Moll war wegen seiner Gelb-Roten Karte im Spiel gegen Düsseldorf gesperrt. BTSV-Coach Torsten Lieberknecht veränderte die Startformation auf drei Positionen: Onel Hernandez kam für Salim Khelifi in das Team, Louis Samson startete für Moll auf der Sechs und Christoffer Nyman spielte für Kumbela in der Spitze. Die Partie war hart umkämpft und temporeich, doch zwingende Chancen erspielten sich beide Seiten lange Zeit nicht. Szenenapplaus bekam Joseph Baffo, der einen verbissenen Zweikampf an der Mittellinie gewann und anschließend das Leder mit der Hacke zum Mitspieler weiterleitete. Nach 25 Minuten traf Hendrick Zuck mit seinem Freistoß nur das Außennetz der Heidenheimer. Wenig später erzielte Kapitän Ken Reichel gegen seinen vermeintlichen Lieblingsgegner die 1:0-Führung (28.), jedoch wird der Treffer offiziell als Marcel Witteks Eigentor gewertet. Der Linksverteidiger wollte nach einem Pass von Nyman den Ball scharf vor das gegnerische Tor spielen, doch Wittek fälschte die Hereingabe durch die Beine von Schlussmann Kevin Müller in das Tor ab. Die beste Möglichkeit zum Ausgleich hatten die Gäste durch einen Arne Feick-Freistoß, der Jasmin Fejzics Tor knapp verfehlte. Mit dem Pausenpfiff kam Gäste-Kapitän Marc Schnatterer noch zu einem Distanzschuss, zielte aber einen halben Meter zu hoch.

Den kompletten Bericht finden Sie bei den Kollegen vom Sport:


http://regionalsport.de/reichel-legt-vor-boland-besiegelt-sieg-zum-heimauftakt/


zur Startseite