Salzgitter

Reifen und Bremsleitung von Auto in Carport zerschnitten


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

21.03.2017

Salzgitter. Am Wochenende haben Unbekannte an einem Auto in der Drütter Straße die Reifen und die Bremsleitung durchschnitten. Das Fahrzeug stand auf einem Privatgrundstück.



Wie die Polizei mitteilte, muss sich die Tat zwischen Samstag, 16 Uhr, und Montagmorgen, 5.50 Uhr, ereignet haben.
Am frühen Montagmorgen stellte der 59-jährige Eigentümer des Wagens fest, dass Unbekannte die Ventile der Vorderreifen zerschnitten und die linke Bremsleitung durchtrennt hatten.

Weiterhin wurde an einem neben dem Auto abgestellten Anhänger die Plane aufgeschnitten und das Stromkabel beschädigt.
Hinweise bitte an die Polizei unter Telefon: 05341/1897-0.


zur Startseite