whatshotTopStory

Reifen von VW Passat zerstochen

Das Fahrzeug stand auf einem Garagenhof.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Julia Seidel

Artikel teilen per:

25.07.2020

Salzgitter. In der Zeit zwischen Donnerstag, 18 Uhr und Freitag, 19 Uhr kam es auf einem Garagenhof in der Friedrich-Ebert-Straße in Salzgitter-Bad zu einer Sachbeschädigung an einem VW Passat. Hierbei wurde durch bislang unbekannten Täter ein Reifen zerstochen sowie die

Beifahrerseite zerkratzt. Dies berichtet die Polizei.

Der entstandene Schaden werde auf zirka 400 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich unter 05341/8250 bei der Polizei in Salzgitter-Bad zu melden.


zur Startseite