Wolfenbüttel

Reifen zerstochen

von polizei-wolfenbuettel


Foto: Marc Angerstein

Artikel teilen per:

12.08.2014


Schöppenstedt. Ein Reifen eines zum Parken unter einem Carport auf dem Privatgeländes eines Hauses An der Bleiche in Schöppenstedt abgestellten VW Passat in blau zerstach ein bislang unbekannter Täter in der Nacht von Sonntag auf Montag. Der Reifen wurde offensichtlich mit einem spitzen Gegenstand zerstochen, zudem wurde auch das Ventil des Reifens vermutlich mit einer Zange oder Ähnlichem abgekniffen. Der Schaden beträgt rund 100 Euro. Hinweise bitte an die Polizei Wolfenbüttel unter: 05331 / 933-0.


zur Startseite