whatshotTopStory

Remis bei Labbadia-Debüt: VfL verpasst Sieg in Mainz

von Rayk Maschauer


Josip Brekalo (Mi.) traf früh zur Führung für den VfL. Foto: imago/Jan Huebner
Josip Brekalo (Mi.) traf früh zur Führung für den VfL. Foto: imago/Jan Huebner

Artikel teilen per:

24.02.2018

Mainz/Wolfsburg. Bruno Labbadia musste sich bei seinem Debüt als Trainer des VfL Wolfsburg mit einem Unentschieden im Kellederduell beim 1. FSV Mainz 05 begnügen. Josip Brekalo brachte die Wölfe früh in Führung, ehe Yoshiniro Muto kurz vor der Pause für die Mainzer ausglich.



Den gesamten Bericht lesen Sie auf regionalSport.de:


http://regionalsport.de/remis-bei-labbadia-debuet-vfl-verpasst-sieg-in-mainz/


zur Startseite