Braunschweig

Rempeltrick: Mann bestiehlt 84-Jährige

von Polizei Braunschweig


Foto: André Ehlers

Artikel teilen per:

06.02.2015


Braunschweig. Ein kurzes, heftiges Anrempeln vor einer Bushaltestelle am Rathaus genügte einem unbekannten Täter, um einer 84-jährigen Frau am Donnerstag Nachmittag die Geldbörse aus der Handtasche zu fingern. Die Geschädigte, die sich laut schimpfend über das rüpelhafte Verhalten des Mannes geärgert hatte, musste kurz darauf den Verlust ihrer Geldbörse mit 70 Euro Bargeld und persönlichen Dokumenten feststellen.

Ein weiterer Diebstahl ereignete sich gestern Mittag in einem Geschäft in der Senefelder Straße. Nur für einen kurzen Moment hatten ein 53-jähriger Kunde und seine 54 Jahre alte Ehefrau ihren Einkaufswagen aus den Augen gelassen. Diese Zeit nutzte ein Dieb, um die im Einkaufswagen abgelegte Umhängetasche mit 2500 Euro Bargeld, mehreren ec-Karten, Hausschlüssel und Ausweispapieren zu stehlen.


zur Startseite