Fragen zum Coronavirus? Jetzt HIER an die Expertin stellen!

Sie sind hier: Region >

Restarbeiten: Halbseitige Sperrung der K70



Goslar

Restarbeiten: Halbseitige Sperrung der K70


Die K70 ist während der Bauarbeiten nur auf einer Seite befahrbar. Symbolfoto: Alexander Panknin
Die K70 ist während der Bauarbeiten nur auf einer Seite befahrbar. Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Goslar. In der kommenden Woche, am 1. und 2. sowie am 4. und 5 Oktober, wird der Landkreis Goslar Restarbeiten im Zuge der Sanierung der Kreisstraße 70 in Bad Harzburg vornehmen. Das gab der Landkreis Goslar in einer Pressemitteilung bekannt.



Betroffen sind die Streckenabschnitte zwischen dem Einmündungsbereich der Dr. Heinrich-Jasper-Straße bis zur Einfahrt des Penny-Marktes sowie der Einmündungsbereich Schlewecker Trift.

Anwohner werden informiert


Die Arbeiten werden unter halbseitiger Sperrung erfolgen. Die Baufirma wird die Anwohner mit Handzetteln informieren. Zwar soll die Erreichbarkeit der Grundstücke grundsätzlich sichergestellt werden, mit Behinderungen und Einschränkungen muss aber dennoch gerechnet werden.

Der Landkreis bittet ob der möglichen Einschränkungen um Verständnis.


zur Startseite