whatshotTopStory

Riddagshausen: Viele Gartenlauben aufgebrochen


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

12.10.2016

Braunschweig. Unbekannte Täter nutzten die nächtliche Abwesenheit von Kleingärtnern in Riddagshausen. Sie brachen zehn Gartenlauben auf. Der Schaden beträgt mehrere tausend Euro.


Auf ihrem Beutezug entwendeten sie Garten- und Elektrogeräte sowie Kabeltrommeln. An dem Vereinsheim scheiterten die Täter jedoch. Hier blieb es nach erfolglosem Aufhebeln von mehreren Türen beim Versuch. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Von den Tätern fehlt jede Spur.


zur Startseite