Braunschweig

Ringvorlesungen an der TU Braunschweig


Das sind die Vorlesungen an der TU. Symbolfoto: Archiv Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

13.05.2017

Braunschweig. Die Technische Universität Braunschweig gibt die Termine für die Termine der kommenden Ringvorlesungen bekannt.



Dienstag, 16. Mai 2017

18:30 Prof. Dr. Christoph Igel, Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, Wissensräume in Industrie 4.0. smart.adaptiv.vernetzt.erfahrbar., Vortragsreihe „Medien/Zukünfte“, Aula, Pockelsstr. 11, Haus der Wissenschaft

18:30 Prof. Dr. Albrecht Hausmann, Oldenburg, Gottfried von Straßburg: ‚Tristan‘, Ringvorlesung "Klassiker des Mittelalters", Hörsaal PK 11.1, Pockelsstr. 11, Haus der Wissenschaft

18:30 Prof. Dr. Heidi Rösch, Pädagogische Hochschule Karlsruhe, Karlsruhe, Literarisch-sprachliche Bildung in der Migrationsgesellschaft, Ringvorlesung „Kinder in der Migrationsgesellschaft“, Hörsaal BI 84.1, Bienroder Weg 84, Campus Nord

Mittwoch, 17. Mai 2017

18:30 Dr. Eike-Christian Heine, Braunschweig, Kolonialismus und Wissenschaft als Abenteuer. Die französische Archäologie im Osmanischen Reich und Persien (1798-1950), Historisches Kolloquium, Seminarbibliothek, Institut für Geschichtswissenschaft, Schleinitzstraße 20

16:45 Matthias Dorn / Sebastian Rothe / Christopher Blech, Institut für Konstruktionstechnik, TU Braunschweig, Akustische Schwarze Löcher in Theorie und Praxis, Ringvorlesung „Faszination Akustik“, Hörsaal PK 11.2, Pockelsstr. 11, Haus der Wissenschaft


zur Startseite