Sie sind hier: Region >

Ringvorlesungen an der TU Braunschweig



Braunschweig

Ringvorlesungen an der TU Braunschweig


Vorlesungen an der TU. Symbolfoto: Robert Braumann
Vorlesungen an der TU. Symbolfoto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

Braunschweig. Die TU Braunschweig hält zu diversen Themen Ringvorlesungen im November.



Termine der Ringvorlesungen der Technischen Universität Braunschweig:

Montag, 21. November


18:30: Prof. Dr. Fritz Riehle, Abteilung Optik, Physikalisch-Technische Bundesanstalt, Braunschweig
Die vierte Dimension: von der Zeitmessung zur Satellitennavigation, Ringvorlesung „Die Vermessung der Welt: Metrologie in der Forschungsallianz Hannover – Braunschweig“
Hörsaal PK 11.1, Pockelsstr. 11, Haus der Wissenschaft
www.tu-braunschweig.de/Medien-DB/presse/flyer/ringvorlesung_metrologie_2016_17.pdf



18:30: Thea Gerdes, TU Braunschweig, Haka, Hymne, Fangesänge – Vom Zusammenhang zwischen Musik, Sport und Emotionen, Vortragsreihe Nachwuchs FK 6 „Wissenschaft und Populärkultur“
Seminarraum BI 85.3, Bienroder Weg 85, Campus Nord
https://www.tu-braunschweig.de/germanistik/termine/nachwuchs

Dienstag, 22. November

15:00: Dr. Miriam Sitter, Stiftung Universität Hildesheim, „Ich vermisse ihn so“ – Kinder in ihrer Trauer zuversichtlich begleiten, Ringveranstaltung „Kindheit in der Region. Kind sein heute“
Haus der Kulturen, Am Nordbahnhof 1
www.nifbe.de/components/com_coursedatabase/pdf_show_courses.php?id=216

16:45: Landeskirchenmusikdirektor Claus Eduard Hecker, Braunschweig, Herr Luther und Frau Musica – Luthers Liebe zur Musik, Ringvorlesung „500 Jahre Reformation“
Hörsaal BI 84.2, Campus Nord, Bienroder Weg 84
https://magazin.tu-braunschweig.de/pi-post/500-jahre-reformation-eine-interdisziplinaere-ringvorlesung-zu-person-und-wirken-luthers

18:30: Prof. Dr. Toni Tholen, Institut für deutsche Sprache und Literatur, Universität Hildesheim, Zur Konstruktion von Männlichkeit und Autorschaft in K.O. Knausgards Autobiographie „Min Kamp“, Ringvorlesung „Erschriebenes Leben. Literarizität und Autofiktion in Briefen, Tagebüchern und Autobiographien“
Hörsaal PK 11.1, Pockelsstr. 11, Haus der Wissenschaft
www.tu-braunschweig.de/germanistik/ringvorlesung

18:30: Dr. Ingrid Wiedenroth-Gabler, Seminar für Evangelische Theologie und Religionspädagogik, Braunschweig, „Kultur ja, aber Religion?!“ Welche Kompetenzen braucht es im Umgang mit kultureller und religiöser Pluralität?, Ringvorlesung „Kinder in der Migrationsgesellschaft“
Hörsaal BI 84.1, Bienroder Weg 84, Campus Nord
www.tu-braunschweig.de/fk6/sprachlernunterstuetzung/allgemein

Freitag, 25. November 2016

17:00: Prof. Dr. Stephan Rammler, Institut für Transportation Design, HBK Braunschweig, Digitalisierung der Mobilität. Chancen und Risiken, Ringvorlesung „Mobilitätsrecht“
Aula, Pockelsstr. 11, Haus der Wissenschaft
www.tu-braunschweig.de/recht/lehre/ringvorlesung


zur Startseite