Braunschweig

Robinien werden gefällt


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Max Förster

Artikel teilen per:

10.09.2016

Braunschweig. Aufgrund des anstehenden Abbruchs eines früheren Garagengebäudes und der Verlegung von Fern- und Nahwärmeleitungen auf dem Grundstück der BBS V, Kastanienallee 71, werden in der kommenden Woche sechs Robinien gefällt.



Die Arbeiten dienen im weitesten Sinne bereits der Vorbereitung des im Verlauf des nächsten Jahres geplanten Baustarts des Erweiterungsbaus für die BBS V. Ersatzpflanzungen für die gefällten Bäume sind zu einem späteren Zeitpunkt auf dem Gelände geplant.


zur Startseite