whatshotTopStory

Rollen Schmidts Wölfe auch in Hamburg?

von Jens Bartels


Luca Waldschmidt mit dem 2:1: Ein 21-Jähriger schickt Wolfsburg in die Relegation. Fotos: Agentur Hübner/Archiv
Luca Waldschmidt mit dem 2:1: Ein 21-Jähriger schickt Wolfsburg in die Relegation. Fotos: Agentur Hübner/Archiv

Artikel teilen per:

07.12.2017

Wolfsburg. Am kommenden Samstag (15.30) gastiert der VfL Wolfsburg am 15. Spieltag beim Hamburger SV. Die Niedersachsen sind spätestens nach dem souveränen Sieg gegen Mönchengladbach im letzten Heimspiel ins Rollen gekommen und wollen unter Martin Schmidt nun auch auswärts einen Sieg einfahren.


Letzter Auftritt beim HSV besiegelte Relegation


Das letzte Aufeinandertreffen der Kontrahenten im Hamburger Volksparkstadion sollte für die Wolfsburger– damals noch unter Andries Jonker – folgenschwere Konsequenzen haben. Am 20. Maischoss der Hamburger Luca Waldschmidt mit seinem Treffer zum 2:1 in der vorletzten Minute, den VfLin die Relegation gegen den Nachbarn Eintracht Braunschweig (wir berichteten), in welchem der Bundesligist die Klasse halten konnte.

Lesen Sie mehr auf regionalSport.de:


http://regionalsport.de/rollen-schmidts-woelfe-auch-in-hamburg/


zur Startseite