Sie sind hier: Region >

Roswitha Bajorat verabschiedet



Wolfenbüttel

Roswitha Bajorat verabschiedet


Foto:  WoBau
Foto: WoBau Foto: WoBau

Artikel teilen per:




Wolfenbüttel. In geradezu freundschaftlicher Atmosphäre fand jetzt die Verabschiedung von Roswitha Bajorat bei der Wolfenbütteler Baugesellschaft (WoBau) statt. Neben WoBau-Geschäftsführer Markus Hering (links im Bild) bedankte sich auch Betriebsrat Detlef Bode (rechts) bei der scheidenden Kollegin.

Roswitha Bajorat hat in all der Zeit die Mietbuchhaltung der WoBau betreut und mittlerweile gute Chancen auf einen stolzen Mitarbeiter-Rekord: Nachdem sie ihre Lehrstelle bei der Wobau am 1. April 1968 antrat, blieb sie dem Unternehmen 48 Jahre und einen Monat treu - eine solche Verbundenheit ist heute kaum noch zu finden. Die Bajorat-Nachfolge tritt nun Janina Gottwald an, die Durchwahl der Mietbuchhaltung (05331/407-23) bleibt unverändert bestehen. Alle Kolleginnen und Kollegen verabschiedeten sich herzlich von ihrem "alten Hasen" Roswitha Bajorat, außerdem gab es Blumen, einen Präsentkorb und noch einige Kleinigkeiten für die künftige Rentnerin. Foto: WoBau


zur Startseite