Sie sind hier: Region >

Rucksack im Auto vergessen - Diebe schlagen Scheibe ein



Wolfsburg

Rucksack im Auto vergessen - Diebe schlagen Scheibe ein


Symbolbild Foto: Anke Donner
Symbolbild Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Wolfsburg. Im Laufe des Dienstagvormittags brach, wie es in einer Polizeimeldung heißt, ein unbekannter Täter in der Halberstädter Straße einen Skoda Yeti eines 30 Jahre alten Velpkers auf. Der 30-Jährige hatte gegen 7:30 Uhr seinen Wagen nahe einem Einkaufsmarkt abgestellt und dabei seinen Rucksack im Fahrzeug zurückgelassen.

Der Täter erkannte den für günstigen Moment und zerstörte kurzerhand eine Seitenscheibe des Fahrzeugs, um sich den Rucksack zu greifen. Als der Velpker schließlich um 13.30 Uhr zurückkam, entdeckte er den Schaden und informierte die Polizei. Zeugen des Vorfalls wenden sich bitte an die Polizei Wolfsburg unter Telefon 05361-46460.


zur Startseite