Sie sind hier: Region >

Salzgitter: Zehn Erwachsene und fünf Kinder feiern in Wohnung



Salzgitter

Ruhestörung ruft Polizei auf den Plan: Zehn Erwachsene und fünf Kinder feiern in Wohnung

Gegen die erwachsenen Personen wurden Ordnungswidrigkeitsanzeigen gestellt.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Rudolf Karliczek

Artikel teilen per:

Salzgitter-Lebenstedt. Am Sonntagabend um 20:15 wurde der Polizei eine Ruhestörung in einer Wohnung in der Schubertstraße gemeldet. Dort trafen die Beamten zehn erwachsene Personen und fünf Kleinkinder aus mehreren Haushalten an. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.



Gegen die erwachsenen Personen wurden Ordnungswidrigkeitsanzeigen wegen des Verstoßes gegen die Corona-Verordnung gefertigt.


zur Startseite