Goslar

Ruhestörungen an Himmelfahrt: Polizei konnte klären

Mehrere Anwohner hatten sich über zu laute Musik beschwert.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Rudolf Karliczek

Artikel teilen per:

22.05.2020

Bad Harzburg. Sechs Ruhestörungen wurden dem Polizeikommissariat Bad Harzburg am Himmelfahrtstag gemeldet. Die Anwohner fühlten sich durch laute Musik auf den Nachbargrundstücken oder Nachbarwohnungen in ihrer Nachtruhe gestört. Die Polizei suchte die Verursacher auf und nach klärenden Gesprächen waren die Ruhestörungen beseitigt. Dies berichtet die Polizei.


zur Startseite