Goslar

Rund 5.500 Euro Sachschaden nach Auffahrunfall


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

25.10.2017

Seesen. Wie die Polizei heute mitteilte, kam es am gestrigen Dienstag gegen 6.40 Uhr, zu einem Auffahrunfall. Nach Polizeiangaben war ein 75-jähriger Mann aus Seesen mit seinem Fahrzeug von der Straße Wilhelmsplatz nach links auf die Bornhäuser Straße unterwegs und musste verkehrsbedingt anhalten. Das bemerkte eine 29-jährige Frau aus Seesen, die hinter ihm war, zu spät und fuhr auf das Fahrzeug des 75-Jährigen auf.



An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von von circa5.500 Euro.


zur Startseite