Sie sind hier: Region >

Sachbeschädigung an geparkten Wagen



Wolfenbüttel

Sachbeschädigung an geparkten Wagen


Sachbeschädigung an Auto. Symbolbild. Foto: Alec Pein
Sachbeschädigung an Auto. Symbolbild. Foto: Alec Pein Foto: Alec Pein

Artikel teilen per:




Wolfenbüttel. Wie die Polizei mitteilt. hörte am späten Samstagabend eine 39-jährige Wolfenbüttelerin in der Zeughausstraße vor ihrem Haus einen Knall. Als sie aus dem Fenster sah, habe sie eine Gruppe junger Männer im Alter von etwa 18-22 Jahren entdeckt. Einer der Männer hatte offenbar den Spiegel des geparkten Wagens ihres Mannes abgeschlagen oder abgetreten.

Die Männer sollen sich eilends in Richtung Heimstättenweg entfernt haben, bevor die Polizei eintraf. Die Fahndung verlief ergebnislos. Der Schaden durch den abgeschlagenen Spiegel beträgt etwa 100 Euro. Eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung wurde gefertigt. Hinweise nimmt die Polizei Wolfenbüttel entgegen unter der Telefonnummer: 05331/933-0.


zur Startseite