Sie sind hier: Region >

Sachbeschädigungen am Vereinshundeplatz in Langelsheim



Goslar

Sachbeschädigungen am Vereinshundeplatz in Langelsheim


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Langelsheim. Zwischen Mittwoch, 19. April, 19 Uhr, und Donnerstag, 20. April, 16 Uhr, wüteten bislang unbekannte Täter auf dem Vereinsgelände des Hundevereins in der Jerstedter Straße.



Eine Videoüberwachungskamera wurde abgeschlagen, eine Metallkette, welche Stühle sicherte, wurde durchtrennt. Die Stühle wurden in den Flusslauf der Innerste geworfen. Ein Hundewelpenzaun wurde ebenfalls beschädigt. Offensichtlich hatten die Täter noch ein Lagerfeuer im Bereich der Innerste entfacht und vermutlich dort zunächst auch auf den Stühlen gesessen. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest. Die Polizei Langelsheim hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und bittet um Zeugenhiweise unter der Rufnummer 05326-97870.


zur Startseite