Peine

Sachbeschädigungen in Neubrück


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

06.06.2017

Neubrück. Zwischen Freitag, 12. Mai, und Dienstag, Mai, wurden in der Didderser Straße drei Oberlichter der dortigen Sporthalle durch bisher nicht bekannte Personen mit einem Stein zerstört. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 500 Euro.



Im Moorweg wurde über die Pfingsttage hinweg ein Werbebanner vor einer Hausfassade zerschnitten und eine Kellerfensterscheibe eingeworfen. Hier ist die Schadenshöhe noch nicht bekannt.


zur Startseite