Peine

Sachbeschädigungen in Ölsburg


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

26.06.2017

Ölsburg. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde in der Hostmannstraße ein dort abgestellter Hyundai von Unbekannten beschädigt, indem sie ein Windlicht auf die Motorhaube warfen und außerdem noch über den Wagen hinweg liefen, so dass mehrere Dellen entstanden und der Lack zerkratzt wurde. Die Schadenshöhe liegt bei zirka 1.000 Euro.


Im Schwarzen Weg beschädigten möglicherweise die gleichen Unbekannten eine zirka einen Meter hohe Gartenlampe, indem sie die Lampe mit dem Betonsockel umwarfen. Der Schaden liegt hier bei zirka 150 Euro.


zur Startseite