Sie sind hier: Region >

Saison endet: Brunnen machen Winterschlaf



Wolfsburg

Saison endet: Brunnen machen Winterschlaf


Symbolfoto: Pixabay
Symbolfoto: Pixabay

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfsburg. Seit März sprudelten die über 30 Brunnen im Wolfsburger Stadtgebiet durchgängig. In den kommenden Tagen sollen die Anlagen nach und nach abgestellt werden und gehen dann Ende Oktober in den Winterschlaf. Dies teilt die Stadt Wolfsburg mit.



Aktuell würden die Mitarbeiter des Geschäftsbereiches Straßenbau der Stadt an den verschiedenen Objekten das Wasser ablassen, säubern die Filter und überprüfen die Anlagen technisch, bevor sie vom Netz genommen werden. Die Brunnen werden jetzt ausgeschaltet, weil mit ersten Nachtfrösten, die die Technik schädigen könnten, gerechnet werde.


zum Newsfeed