Sie sind hier: Region >

Saisoneröffnung auf der Kaiserpfalz Werla



Wolfenbüttel

Saisoneröffnung auf der Kaiserpfalz Werla


Westtor: Löwenzahn. Foto: Henning Meyer
Westtor: Löwenzahn. Foto: Henning Meyer Foto: Henning Meyer

Artikel teilen per:




Wolfenbüttel. Am Sonntag, 8. Mai, findet im Archäologie- und Landschaftspark Kaiserpfalz Werla die jährliche Saisoneröffnung mit einer Führung durch den Archäologie- und Landschaftspark statt. Veranstalter ist der Förderverein Archäologischer Park Kaiserpfalz Werla e.V. Beginn ist um 10 Uhr mit der gemeinsamen Führung „Archäologie/Geschichte und Natur“ und anschließender kostenpflichtiger Bewirtung durch das Werlaburg-Dorfcafé.

Erstmals wird es in diesem Jahr auch eine Führung für Familien geben. Diese startet um 14 Uhr. Ab 15 Uhr können dann die Besucher bei Kaffee und Kuchen den Ausblick über das Okertal genießen und den Tag ausklingen lassen. Die Teilnahme an der Saisoneröffnung ist kostenfrei und eine Anmeldung nicht erforderlich. Unser Tipp an alle Väter und Kinder für einen gelungenen Muttertag. Treffpunkt für alle Interessierten ist an der Schutzhütte in der Vorburg. Die Zufahrt zur Kaiserpfalz Werla erfolgt über die Landstraße zwischen Werlaburgdorf und Schladen bis Parkplatz.

Die nachfolgenden sonntäglichen Führungen bis Oktober (jeder erste Sonntag im Monat) sind kostenpflichtig. Pro Person wird ein Beitrag von fünf Euro erhoben, Kinder bis zum 14. Lebensjahr in Begleitung eines Erwachsenen zahlen keine Gebühr. Anmeldungen hierzu sind nicht erforderlich. Auskünfte hierzu erteilt das Stadtmarketing Hornburg/Amt für Tourismus unter der Telefonnummer: 05334/94910.


zur Startseite