Fragen zum Coronavirus? Jetzt HIER an die Expertin stellen!

Sie sind hier: Region >

Salzgitter AG: Heinz Jörg Fuhrmann geht in den Ruhestand



Salzgitter

Salzgitter AG: Heinz Jörg Fuhrmann geht in den Ruhestand

Neuer Vorstandsvorsitzender wird im Juli 2021 Gunnar Groebler.

Jörg Fuhrmann geht in den Ruhestand. Archivbild
Jörg Fuhrmann geht in den Ruhestand. Archivbild Foto: regionalHeute.de

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Salzgitter. Der Vorstandsvorsitzende der Salzgitter AG Prof. Dr.-Ing. Heinz Jörg Fuhrmann tritt 2021 planmäßig in den Ruhestand. Zum neuen Vorstandsvorsitzenden ab 1. Juli 2021 berief der Aufsichtsrat Gunnar Groebler. Das teilt das Unternehmen in einer Pressemeldung mit.



Heinz Jörg Fuhrmann wird im Jahr 2021 das 65. Lebensjahr vollenden. Er wird deshalb mit Auslaufen seines Anstellungsvertrages am 30. Juni 2021 planmäßig in den Ruhestand treten. Der Aufsichtsrat berief am Samstag Dipl.-Ing. Gunnar Groebler zu seinem Nachfolger ab 1. Juli 2021. Groebler ist zurzeit Mitglied des Executive Group Management des schwedischen Energiekonzerns Vattenfall AB, zuständig für die Business Area Wind.

Hierzu erklärt der Vorsitzende des Aufsichtsrates Heinz-Gerhard Wente: „In seiner dann 25-jährigen Dienstzeit im Vorstand unseres Konzerns hat Professor Fuhrmann für Solidität, Innovation sowie soziale und wirtschaftliche Verantwortung gestanden. Die dabei verfolgte Strategie wird fortgeführt werden. Gerade deswegen freue ich mich, mit Herrn Groebler einen Nachfolger gewonnen zu haben, der hohe Kompetenz und Erfahrungen in wichtigen Aspekten der für die Salzgitter AG entscheidenden Zukunftsthemen besitzt.“


zur Startseite