Sie sind hier: Region >

Salzgitter Tafel wählte neuen Vorstand



Salzgitter

Salzgitter Tafel wählte neuen Vorstand


Gunter Mämecke als Beisitzer, Susanne Röttger als Schriftführerin, Ida Naumov als Kassenwartin, Katharina Mittelstaedt als stellvertretende Vorsitzende und Hartmut Böhm als erster Vorsitzender setzen sich für die Tafel ein. Foto: R.Karliczek
Gunter Mämecke als Beisitzer, Susanne Röttger als Schriftführerin, Ida Naumov als Kassenwartin, Katharina Mittelstaedt als stellvertretende Vorsitzende und Hartmut Böhm als erster Vorsitzender setzen sich für die Tafel ein. Foto: R.Karliczek

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Salzgitter. Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der SZ Tafel e.V. stand die Wahl eines neuen Vorstandes an. Hartmut Böhm und Ida Naumov wurden erneut in ihren Ämtern als erster Vorsitzender beziehungsweise Kassenwartin mit großer Mehrheit der Mitgliederstimmen bestätigt.



Katharina Mittelstaedt übernimmt fortan den stellvertretenden Vorsitz. Den Vorstand ergänzen neu in ihren Ämtern Susanne Röttger als Schriftführerin und Gunter Mämecke als Beisitzer. Die bisherige stellvertretende Vorsitzende Irene Rodermund und Ursula Söchtig als Schriftführerin - beide Gründungsmitglieder der SZ Tafel – hatten nicht erneut für ihre Ämter kandidiert. Herr Böhm verabschiedete beide Damen mit dem besonderen Dank im Namen der SZ Tafel und einem Blumengruß für ihre fast 17-jährige engagierte Arbeit im Verein.

Die SZ Tafel will es sich auch unter dem neuen Vorstand zur Aufgabe machen, Menschen in Salzgitter mit Lebensmittelspenden zu unterstützen. Spender und ehrenamtliche Helfer seien herzlich willkommen.


zum Newsfeed