23-Jährige bekommt Anruf: Enkeltrick


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Salzgitter. Am Donnerstag wurde eine 23-jährige Frau von einem Trickbetrüger angerufen, der sich als ihr Sohn ausgab. Er wollte für eine finanzielle Notlage 30.000 Euro haben. Von der Frau wurde sofort die Polizei verständigt.


Ein 85 Jahre altes Ehepaar wurde am Donnerstag ebenfalls von Trickbetrügern angerufen. Auch sie erkannten den Betrug und beendeten das Gespräch.


mehr News aus Salzgitter

Themen zu diesem Artikel


Kriminalität