Betrunkene treten Autospiegel ab


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Lebenstedt. Am frühen Montagmorgen hörten Anwohner der Berliner Straße Lärm. Der Zeuge konnte vom Fenster aus beobachten, wie ein Mann gegen einen Außenspiegel eines geparkten Autos trat.


Der Mann war in Begleitung von zwei weiteren Männern. Alle drei waren stark alkoholisiert. Bei dem Tatverdächtigen zeigte der Alcomat einen Wert von 1,81 Promille.

Nach Feststellung der Personalien wurden alle drei entlassen. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.


zum Newsfeed