Ausbesserungsarbeiten am Salzgittersee: Behinderungen möglich

Die Stadt informiert über die Ausbesserungsarbeiten um den Salzgittersee.

Symbolfoto.
Symbolfoto. Foto: Alexander Panknin

Salzgitter. Der Städtische Regiebetrieb (SRB) hat Wegeausbesserungsarbeiten am Außenring Nordwest des Fuß- und Radweges am Salzgittersee beauftragt, die am Montag, 19. September, beginnen und voraussichtlich am Freitag, 30. September abgeschlossen sind.



Die Bauarbeiten betreffen den äußeren Wegeabschnitt vom Westparkplatz bis zur Westfalenstraße. Es soll dabei keine Vollsperrung des Wegeabschnittes geben, da die Tiefbaufirma abschnittsweise kleine Bereiche ausbessert und die Geräte und Fahrzeuge täglich wieder mitnimmt. So teilt die Stadt mit.

Behinderungen möglich


Es könne aber kurzzeitig zu Behinderungen kommen, bei denen der Fußgänger und Radfahrer eventuell den Weg über die Rasenflächen fortsetzen müssen. Der SRB bittet um Verständnis. Außerdem seien witterungsbedingte Verzögerungen möglich.


mehr News aus Salzgitter

Themen zu diesem Artikel


Verkehr Baustelle Salzgittersee