whatshotTopStory

Coronavirus: 70-Jähriger stirbt im Krankenhaus - Zwei Neuinfektionen am Wochenende

82 Personen gelten inzwischen als gesund.

(Symbolbild)
(Symbolbild) Foto: Marvin König

Artikel teilen per:

27.04.2020

Am heutigen Montag zählt die Stadt Salzgitter 128 an Covid-19 erkrankte Personen. Gestern verstarb ein an Covid-19 erkrankter 70-jähriger Mann im Krankenhaus. Die Zahl der Todesfälle nach einer Covid-19-Infektion erhöht sich in Salzgitter somit auf sechs. Dies teilt die Stadt Salzgitter mit.


82 Personen sind nicht mehr infektiös und gelten somit als gesund. 273 Personen sind in angeordneter häuslicher Quarantäne. Für weitere 864 Personen sei die häusliche Quarantäne wieder aufgehoben worden.


zur Startseite