whatshotTopStory

Drei Tage Bauernmarkt bei strahlendem Sonnenschein

von Alexander Dontscheff


Der Bauernmarkt wurde gut angenommen. Fotos: Rudolf Karliczek
Der Bauernmarkt wurde gut angenommen. Fotos: Rudolf Karliczek

Artikel teilen per:

23.09.2019

Salzgitter-Lebenstedt. Drei sonnige Tage: Der Bauernmarkt am vergangenen Wochenende in der Innenstadt von Lebenstedt war ein Erfolg. Das bilanziert Jürgen Neumann, Vorsitzender der Werbegemeinschaft City Lebenstedt, im Gespräch mit regionalHeute.de.


"Das Wetter hat mitgespieltund die Stadt war gut gefüllt", erklärt Neumann. Allerdings seien auch viele Besuchereher zum Gucken als zum Kaufen gekommen,hätten einige Standbetreiber berichtet.

Gerade am verkaufsoffenen Sonntag wären vermutlich noch mehr Besucher gekommen, hätte nicht zeitgleich der Spieletag der Stadt Salzgitter stattgefunden, bedauert der Vorsitzende. Solche Doppelveranstaltungen seien schade, "gerade wenn die Stadt Absprachen über Termine trifft und sich dann nicht daran hält", kritisiert Jürgen Neumann.


Auch ein Bühnenprogramm sorgte für Unterhaltung. Foto:



Ansonsten sei der Bauernmarkt wieder eine gelungene Veranstaltung mit einem bunten Programm gewesen. Von Musik bis Standbetreibern aus der Region, die ihre heimischen Produkte präsentiert haben, sei alles dabei gewesen. Auch der Thüringer Markt im Bereich des Citytores sei wieder gut angenommen worden. Dort habe es auch handwerkliche Angebote wie Scherenschleifer, Korbflechter und Bürstenmacher gegeben.

[image=5e17782e785549ede64e4112] [image=5e17782e785549ede64e4111]


zur Startseite