whatshotTopStory

Es weihnachtet in Salder: Tausende besuchten den Adventstreff

von Jonas Walter


Der Weihnachtstreff am vergangenen Wochenende war gut besucht. Fotos: Rudolf Karliczek
Der Weihnachtstreff am vergangenen Wochenende war gut besucht. Fotos: Rudolf Karliczek Foto: Rudolf Karliczek

Artikel teilen per:

19.12.2018

Salzgitter. Am vergangenen Wochenende feierten am Schloss Salder an zwei Zagen tausende Menschen den Advent und die anstehende Weihnachtszeit. Am Samstag und Sonntag fanden sich zahlreiche Besucher zusammen, auf die ein buntes Programm wartete.


Neben einem Rahmenprogramm für alle kleinen Museumsbesucher, die sich an verschiedenen Aufgaben wie Kerzen gießen oder Weihnachtskugeln basteln versuchen konnten, fand sowohl am Samstag als auch am Sonntag eine Spielzeugbörse als auch ein Handwerkermarkt auf dem Schlosshof statt.

Während im Schlossgewölbe am vergangenen Wochenende bei der Märchenzeit Klassiker wie Schneewittchen, der kleine Muck oder Rapunzel im Mittelpunkt standen, sorgten verschiedene musikalische Beiträge im Schlosshof für die passende Atmosphäre. Natürlich durfte auch der Weihnachtsmann höchstpersönlich nicht fehlen.


Am Abend sorgte die Beleuchtung für zusätzliche Stimmung bei den Besuchern. Foto:


zur Startseite