Frau mit mehr als zwei Promille am Steuer erwischt


Symbolfoto: Polizei
Symbolfoto: Polizei Foto: Polizei

Salzgitter-Gebhardshagen. Die Polizei überprüfte am Donnerstag um 22 Uhr eine 37-jährige Fahrerin eines Mitsubishi. Nachdem die Beamten die Frau angehalten hatten, bemerkten sie, dass diese unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Bei einem durchgeführten Atemalkoholtest konnte ein Wert von 2,1 Promille ermittelt werden. Das berichtet die Polizei.


Auf Grund dessen musste eine Blutprobe entnommen und der Führerschein eingezogen werden. Der Frau wurde die Weiterfahrt untersagt. Zudem erfolgte die Einleitung eins Ermittlungsverfahrens wegen Trunkenheit im Verkehr.


mehr News aus Salzgitter

Themen zu diesem Artikel


Polizei