whatshotTopStory

Jumpers aus Salzgitter erhalten 3.000 Euro Spende

von Julia Seidel


Foto: Rudolf Karliczek
Rafal Sander, Firma Borchers; Markus Gruner und Lauren Everett, Jumpers und André Reinheckel, Geschäftsführer der Firma Borchers. Foto: R.Karliczek Foto: Rudolf Karliczek

Artikel teilen per:

11.12.2019

Salzgitter. Kürzlich konnte sich der Verein Jumpers Salzgitter über eine Spende von 3.000 Euro freuen. André Reinheckel, Geschäftsführer der Firma Borchers, hatte den Verein besucht und wollte das Engagement unterstützen.


"Die Mitarbeiter der Jumpers kümmern sich um nahezu alle Belange von Kindern und Jugendlichen. Die jungen Menschen kommen aus der Schule und werden gut versorgt. Ob es das warme Mittagessen ist oder die schulische Betreuung in Form von Hausaufgaben und Nachhilfestunden. Ich finde es einfach toll, was sie machen und deswegen unterstützen wir sie", so André Reinheckel. Wichtig sei ihm gewesen, dass das Geld in der Region bleibe.

Auch Markus Gruner, Projektleiter der Jumpers zeigte sich begeistert. "Für uns sind solche Zuwendungen immer wichtig, da wir uns durch Spendengelder finanzieren." Von dem Geld sollen unter anderem die Mitarbeiter des Vereins bezahlt werden.


zur Startseite