Noch Plätze frei für VHS-Studienreisen


Der Iran ist ein faszinierendes Reiseland. Foto: KVHS
Der Iran ist ein faszinierendes Reiseland. Foto: KVHS

Salzgitter. Für die Studienreisen der Städtischen Volkshochschule (VHS) Salzgitter im April 2018 sind noch einige Plätze frei. Es geht in den Iran und ins Elsass.


Vom 4. bis 13. April 2018 geht es auf den Spuren des Friedensnobelpreisträgers Albert Schweitzer mit einer Studienfahrt ins deutsch-französische Grenzgebiet zwischen Freiburg und Straßburg/Colmar.

Knappe 4.800 Kilometer südöstlich davon startet am 7. April 2018 in Teheran die 13-tägige Studienfahrt durch den Iran, dem Land von 1001 Nacht mit einer faszinierenden Mischung von orientalischer Kultur und beeindruckenden Landschaften.

Weitere Informationen bei der VHS unter Telefon: 05341 / 839-3858 sowie per E-Mail vhs@stadt.salzgitter.de.




mehr News aus Salzgitter