Radfahrer knallt gegen Autotür und verletzt sich

von aktuell24bm


Symbolfoto: André Ehlers
Symbolfoto: André Ehlers Foto: regionalHeute.de

Salzgitter. Autofahrer öffnet nach dem Parken seine Autotür und beachtet rückwärtigen Verkehr offenbar nicht. Fahrradfahrer fährt gegen die geöffnete Tür und wird verletzt.


Während ein 78-jähriger Salzgitteraner am Freitagvormittag mit seinem Fahrrad die Lichtenberger Straße befuhr, hatte ein 19-jähriger Mann kurz zuvor sein Auto am Fahrbahnrand geparkt. Ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten, öffnete er die Tür seines Fahrzeuges. Der Geschädigte erkannte die Situation zwar, schaffte es aber nicht mehr rechtzeitig auszuweichen. Er kollidierte mit der Fahrzeugtür, stürzte und verletzte sich leicht. Der zu Fall gekommene hatte jedoch Glück im Unglück und konnte seine Fahrt nach einer kurzen Behandlung durch eine Rettungswagenbesatzung fortsetzen.


mehr News aus Salzgitter

Themen zu diesem Artikel


Verkehr Parken