Sie sind hier: Region > Salzgitter >

Solewellenbad und Stadtbad Salzgitter-Lebenstedt öffnen wieder



Solewellenbad und Stadtbad Salzgitter-Lebenstedt öffnen wieder

Die Öffnung erfolge in beiden Bädern unter Einhaltung des aktuellen Hygienekonzeptes, das auf den Internetseiten veröffentlicht ist.

Symbolfoto
Symbolfoto Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Salzgitter. In den Becken des Solewellenbades und des Stadtbades bewegt sich langsam wieder was. Bereits seit Montag laufen in beiden Bädern die ersten Schwimmkurse, Schulen und Vereine gingen ebenfalls schon an den Start. Seit Tagen arbeitet das Team der Bäder, Sport und Freizeit Salzgitter GmbH (BSF), Betreiberin der beiden Bäder, weiterhin mit Hochdruck an den finalen Vorbereitungen für den öffentlichen Badebetrieb. Das Solewellenbad öffnet bereits am Dienstag, 15. Juni. Im Stadtbad ist noch etwas Geduld erforderlich, denn das derzeit gut ausgelastete Schwimmkursangebot muss erst beendet werden. Dies teilt die Bäder, Sport & Freizeit Salzgitter GmbH mit.



„Wir freuen uns sehr darüber, dass wir endlich wieder loslegen können und warten sehnlichst auf die ersten Gäste“, betont David Tarczewski, Bereichsleiter des Stadtbades. „Gern würden wir die Türen unseres Sport- und Familienbades noch schneller öffnen, aber die Schwimmkurse haben bei uns höchste Priorität. Uns ist es eine Herzensangelegenheit, Kindern in Salzgitter so schnell wie möglich ein ausreichendes Schwimmkursangebot bereitzustellen. Ganz besonders auch vor dem Hintergrund, dass die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) seit mehreren Jahren die sinkende Schwimmfähigkeit von Kindern anprangert. Wir freuen uns, dass dieses Angebot so gut angenommen wird. Die Kurse laufen noch bis Ende Juni und am Samstag, 26. Juni, öffnen wir die Türen im Stadtbad dann erstmals für die Öffentlichkeit. Wir freuen uns riesig, dass es endlich wieder losgeht.“

Die Öffnung erfolge in beiden Bädern – wie bereits im letzten Jahr – unter Einhaltung des aktuellen Hygienekonzeptes, das auf den Internetseiten veröffentlicht ist. Es sei keine Voranmeldung erforderlich. Der Zutritt für Kinder unter 14 Jahren sei nur in Begleitung einer erwachsenen Person zulässig. Gesundheitskurse würden erst nach den Sommerferien wieder angeboten. Seit dem heutigen Donnerstag sei auch die Trainingsfläche im Fitness-Treff des Thermalsolbades wieder geöffnet und ab dem 14. Juni würden für die Mitglieder wieder Kurse im Freien angeboten.

Die Physiotherapiepraxis im Thermalsolbad Salzgitter-Bad sei zu folgenden Zeiten geöffnet: Montag bis Donnerstag von 8 bis 19 Uhr und Freitag von 8 bis 13 Uhr. Für Terminvereinbarungen stehe das Praxisteam unter der Rufnummer 05341 309820 zur Verfügung. Das Sauna-Land und Bistro des Thermalsolbades würden weiterhin geschlossen bleiben.


zur Startseite