whatshotTopStory

Stukenbergweg - Trinkwasserversorgung erheblich beschädigt

von Marvin König


Symbolfoto: Pixabay
Symbolfoto: Pixabay

Artikel teilen per:

17.07.2019

Salzgitter-Lichtenberg. Nach dem Rohrbruch in Gebhardshagen am gestrigen Tag ist es in Salzgitter zu einem erneuten Schaden an der Trinkwasserversorgung gekommen. Durch Tiefbauarbeiten im Neubaugebiet am Stukenbergweg ist es zu einem erheblichen Schaden in der Trinkwasser-Ortsnetzversorgung gekommen. Die WEVG meldete dies auf ihrer Website.


Laut Pressemeldung kann zu Druckschwankungen und Trübungen des Trinkwassers, bis hin zu vorübergehenden Unterbrechungen der Trinkwasserversorgung, führen. Die WEVG stand für eine Stellungnahme zu Dauer und Umfang der Störungen nicht zur Verfügung.

Lesen Sie auch:


https://regionalsalzgitter.de/rohbruch-in-gebhardshagen-wasserversorgung-eingeschraenkt/


zur Startseite