whatshotTopStory

Salzgitteraner bei DSDS: Wie schlägt sich Hozan Yousef?

Der junge Salzgitteraner kämpft in der morgigen Folge bei DSDS für den Recall. Wird er es schaffen, Dieter und Co. von sich zu überzeugen?

von Kathrin Kühn


Hozan Yousef aus Salzgitter.
Hozan Yousef aus Salzgitter. Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Artikel teilen per:

07.02.2020

Salzgitter. Der 23-jährige Hozan Yousef aus Salzgitter vertritt unsere Region bei der letzten Castingfolge der aktuellen "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS)-Staffel auf RTL, die am morgigen Samstagabend um 20:15 Uhr ausgestrahlt wird. Privat boxt Hozan seit zwölf Jahren in einem Verein. Laut der Public-Relations-Firma "Foolproofed" aus Köln nutzt Yousef den Ehrgeiz für sein sportliches Hobby als Motor für seine Performance vor Pop-Titan Dieter Bohlen und DSDS-Gewinner Pietro Lombardi.


"Früher habe ich meine Gegner im Ring gejagt, heute jage ich den Recall-Zettel", so die Aussage des 23-jährigen Nachwuchstalents. Seine Songauswahl steht schon fest: Hozan wird "Freiheit" von Marius Müller-Westernhagen singen. Ob er damit die Jury überzeugen wird, können Sie morgen im Fernsehen sehen.


zur Startseite