whatshotTopStory

Sanierung: Brockenhaus bleibt geschlossen


Besucher dürfen erst ab 18. März wieder ins Brockenhaus. Foto: Walter Wimmer
Besucher dürfen erst ab 18. März wieder ins Brockenhaus. Foto: Walter Wimmer

Artikel teilen per:

10.03.2017

Brocken. Wegen Bauarbeiten muss das Nationalpark-Besucherzentrum Brockenhaus vom 13. bis 17. März leider geschlossen bleiben.



In den letzten Wochen fanden intensive Sanierungsarbeiten im Brockenhaus statt. Wegen Arbeiten an den Etagendecken muss das Haus daher in der kommenden Woche vollständig für den Besucherverkehr geschlossen werden.

Das Team des Brockenhauses bittet um Verständnis und freut sich wieder auf zahlreiche Besucher ab Samstag, dem 18. März.


zur Startseite