Goslar

Sanierung der K 70: Baustelle wird am Montag eingerichtet


Symbolbild: Kai Baltzer
Symbolbild: Kai Baltzer Foto: Kai Baltzer

Artikel teilen per:

28.06.2018

Goslar. Wie der Landkreis informierte, steht ab nächster Woche die Sanierung der Kreisstraße 70 im Verlauf der Breiten Straße in Schlewecke / Bündheim. Um die bei derart umfangreichen Baumaßnahmen nicht vermeidbaren Einschränkungen für Verkehrsteilnehmer und Anwohner so weit wie möglich zu minimieren, erfolgen die Arbeiten in zwei Bauabschnitten.


Die Einrichtung der Baustelle für den ersten Bauabschnitt erfolgt am kommenden Montag, 2. Juli 2018. Während der Vollsperrung für den öffentlichen Durchgangsverkehr können die Anlieger nur noch stark eingeschränkt ihre Grundstücke erreichen. Das Parken innerhalb des Baustellenbereichs ist grundsätzlich verboten. Während des Einbaus der neuen Asphaltdecke – geplant ist das Wochenende vom 6. bis 8. Juli – sind die Grundstücke nur zu Fuß erreichbar.

Zu den bereits in der vorangegangenen Pressemitteilung erteilten Hinweisen zur Erreichbarkeit von Nahversorgern etc. ergeht nun noch die Information, dass die Kindertagesstätte Schlewecke während der Bauarbeiten nur rückwärtig über die Radaustraße/Deilichstraße angefahren werden soll.

Der Landkreis bedauert die mit der Baumaßnahme verbundenen Einschränkungen für alle Verkehrsteilnehmer und Anlieger, weist jedoch gleichzeitig darauf hin, dass die Sanierung der Kreisstraße 70 einen wichtigen Beitrag leistet, die Verkehrsinfrastruktur, für die der Kreis verantwortlich zeichnet, in einem gebrauchstüchtigen Zustand zu erhalten.


zur Startseite