Sie sind hier: Region >

Sassenburg: Rollerfahrer mit 1,79 Promille gestoppt



Gifhorn

Sassenburg: Rollerfahrer mit 1,79 Promille gestoppt


Der Rollerfahrer hatte deutlich zu viel getrunken. Symbolfoto: Alexander Panknin
Der Rollerfahrer hatte deutlich zu viel getrunken. Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Gifhorn. An den Einkauf dürfte sich ein 59-jähriger aus der Sassenburg nur noch ungern erinnern. Er war mit seinem Kleinkraftrad Motorroller in Westerbeck zum Einkaufen gefahren, obwohl er erheblich Alkohol getrunken hatte.



Ein Alkohotest ergab gegen 15 Uhr 1,79 Promille. Dem Sassenburger wurde die weitere Nutzung seines Rollers untersagt, sein Führerschein sichergestellt, eine Blutprobe entnommen und Strafanzeige erstattet.


zur Startseite